Fachtag #TÜRENÖFFNEN  – den Übergang in den Beruf inklusiv gestalten
am 10. Oktober 2024 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr Burg Holtzbrinck / Altena 
 

Das Angebot an berufsorientierenden und berufsvorbereitenden Maßnahmen ist groß. Dennoch steigt der Anteil an jungen Menschen ohne eine berufliche Qualifikation kontinuierlich an. Der Fachtag betrachtet die Hintergründe und stellt die Entwicklung von Handlungsansätzen in den Mittelpunkt.

In Vorträgen und Workshops stehen junge Menschen im Fokus, die aufgrund kultureller Erfahrungen, eines sonderpädagogischen Förderbedarfs, eines fehlenden bzw. geringen Schulabschlusses oder psychischer Belastungen weitergehende Unterstützungsangebote benötigen.

Hier finden Sie in Kürze weitere Informationen zum Programm.

Anmeldung zum Fachtag

An welchem Workshop möchten Sie teilnehmen?

Skip to content